Direkt zum Seiteninhalt springen

Bericht über den Einsatz von Prof. Küntscher

13. Juni 1959
Information Nr. 396/59 – Bericht über den Einsatz des ehemaligen Lehrstuhlinhabers für Eisen- und Hüttenwesen der Bergakademie Freiberg, Prof. Küntscher

Wie uns bekannt wurde, ist Prof. Küntscher1 nach zweijähriger Tätigkeit in der Volksrepublik China Ende Mai dieses Jahres in die DDR zurückgekehrt, da der abgeschlossene Beratungsvertrag zu diesem Zeitpunkt ablief und eine von der Regierung der Volksrepublik China geäußerte Bitte, ihn noch längere Zeit zur Unterstützung des Aufbaues der Metallurgie in China zu belassen, von den zuständigen Organen der DDR abgelehnt wurde.2

Obwohl aus diesen Gründen seit drei Monaten bekannt war, dass Prof. Küntscher Ende Mai nach Berlin zurückkehrt, ist nach einer uns vorliegenden Information bis jetzt noch keine Entscheidung über seinen weiteren Einsatz herbeigeführt worden und konnte ihm daher auch noch nicht mitgeteilt werden, welches Aufgabengebiet er in der DDR übernehmen soll. Angeblich soll an seiner vorhergehenden Wirkungsstätte, der Bergakademie Freiberg, keine Möglichkeit zur Übernahme eines Lehrauftrages bestehen. Bemühungen von Prof. Küntscher, bei der Staatlichen Plankommission3 und auch bei anderen Organen eine Auskunft über seine weitere Tätigkeit zu erhalten, sind bisher ebenfalls fehlgeschlagen.

Diese Behandlungsweise hat zu einer erheblichen Verärgerung von Prof. Küntscher geführt. Seinen Äußerungen ist dabei zu entnehmen, dass er nicht gewillt ist, diesen Zustand noch längere Zeit mitzumachen, sondern bereit ist, dann »entsprechende Konsequenzen« zu ziehen. In Anbetracht dieser Situation wäre es notwendig, sofort Klarheit über den weiteren Einsatz von Prof. Küntscher zu schaffen, um damit eventuellen Spekulationen hinsichtlich einer Republikflucht vorzubeugen.

  1. Zum nächsten Dokument Kadereinsatz von Diplom-Chemikern in der Chemie-Industrie der DDR
    14. Juni 1959
    Information Nr. 366/59 – Bericht über mangelnden Kadereinsatz von Diplom-Chemikern in der Chemie-Industrie der DDR
  2. Zum vorherigen Dokument Kinderbrandstiftungen in der Landwirtschaft
    11. Juni 1959
    Information Nr. 390/59 – Bericht über verstärktes Auftreten von Kinderbrandstiftungen in der Landwirtschaft